Freecall: 0800 54 54 260

Jalousien für außen

Außenjalousien vor einer Fensterfront.

Außenjalousien und Raffstore

Außenjalousien finden im Gewerblichen wie auch privatem Bereich ihren Einsatz. Durch die Montage vor dem Fenster im Außenbereich, sind die auch, als Raffstore bezeichneten Jalousien, sehr effektiv im Hinblick auf den Wärmeschutz. Im Gegensatz zu Sonnenschutzanlagen, die im Innenbereich angebracht werden, kann die Wärme erst gar nicht die Räume erreichen.

Automatische Steuerung

Die Neigung der Lamellen kann so einstellt werden, dass ausreichend Licht in den Raum gelangen kann, und der Sonnen- bzw. Wärmeschutz dennoch gewährleistet ist. Die Erweiterung der Steuerung mit automatischen Systemen, wie einen Windwächter oder Sonnenwächter erhöht den Komfort. Die Jalousien fahren dann bei erreichen der eingestellter Sonneneinstrahlung aus.

Wetterfest bei Wind und Regen

Alle Sonnenschutzanlagen für außen sind den Witterungen ganzjährig ausgesetzt. Um die Außenjalousien gegen den Wind abzusichern, werden diese entweder mit einer Seilführung oder einer Schienenführung ausgestattet. Dennoch müssen sie bei Erreichen einer bestimmten Windstärke eingefahren werden, dies Richtet sich nach der Montageposition und nach dem Produkt. Um diesen Vorgang zu automatisieren, kann ein Windwächter eingesetzt werden.

Die Montage erfolgt meist mit einer Blende. Im hochgefahrenen Zustand entsteht ein Paket was sich mit einer Blende hervorragend abdecken lässt. Die Mechanik wird mit der Blende abgeschirmt.

Die Verstellung der Lamellen gibt es in folgenden Optionen:
  • Endloschnur
  • Kurbel
  • Elektrisch
  • Elektrisch mit Solarantrieb

SERVICE FÜR SIE

  Hotline: 0800 54 54 260
       Mo.- Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
      (Kostenlos aus allen dt. Netzen)

KONTAKT INFO

Siemensstraße 8, 12247 Berlin

Tel: (030) 70 76 76-60

Fax: 030 70 76 76 - 58

Email: info@kiso.biz

NEWS VON KISO.biz

Sonnenschutznews, Rabatte und Sonderaktionen: Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.